Verein

Ziele

Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung… § 2 Abs. 2 der Vereinssatzung zum Download

Diese Ziele werden durch Bildungsveranstaltungen, Arbeits- und Entwicklungsgruppen sowie Wettbewerbe zum Thema der digitalen Games- und Spieleentwicklung in der studentischen Werkstatt und Veranstaltungsreihe „Expedition Games“ verwirklicht. Hinzu kommt der Aufbau eines Netzwerks zum Erfahrungsaustausch.

Der gemeinnützige Verein „My Prof is a Gamer e.V.“ steht allen Interessierten offen. Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand des Vereins über einen formlosen Antrag auf Mitgliedschaft per Mail an die Vorstandsvorsitzenden.

Geschichte

Der My Prof is a Gamer e.V. wurde 2020 aus der studentischen Werkstatt „Digital Game Development THM“ heraus gegründet. Er ist als gemeinnützig anerkannt und registriert beim Amtsgericht Gießen unter der Registernummer VR 5109. 

Vereinsvorstand

Robert Zedlitz (Vorsitzender) | Lukas Walter (Stellv. Vorsitzender/1. Beisitzer) | Pascal Wengert (Kassenwart) | Isabell Koch (Vereinsmarketing & Social Media/2. Beisitzerin | Justin Hüter (Schüler*innen Kooperation/3. Beisitzer) | Timo Schellhaas (Schriftführer)

Beirat (Lehre, Forschung und Vernetzung)

Dr. rer. nat. Alan Tanovic | Alexander Rudel, Stud. B.Sc. | Dr. phil. Andreas Trobitius | Benedikt Klein, M.A. | Fabian Rudzinski, M.A. | Dr. phil. Mathis Prange

Vertrauenspersonen

Alan Tanovic | Daniel Kiel | Florian Schambach | Justin Hüter | Sophiea Hercher | Stephanie Käs

Falls du Fragen und Anregungen hast:

contact[@]myprofisagamer.de